Bist du schon dabei?

Hobby-Gruppe

Wie vertreibst du dir die Freizeit? Sport, Musik, Theater – man kann viele Hobbys haben. Erzähle uns von deinen oder lass dich von den Ideen der anderen inspirieren.

Blogeintrag

Dein Hobby: Boxen

Eine links ... rechts und dann wieder links. Beim Boxen kommt es auf Technik an. Lara Madita stellt Jess bei „KiKA LIVE“ ihr unschlagbares Hobby vor.

Eine jahrtausendlange TraditionBild: Jess probiert sich im Boxen I Rechte: KiKA
Bereits im alten Griechenland vor über 7.000 Jahren haben Menschen ihre körperlichen Kräfte gemessen und traten in Box-Wettkämpfen gegeneinander an. Das lief damals anders ab als heute, und es gab Zeiten, zu denen das Boxen sogar verboten war.

Eine offizielle Sportart ist „Boxen“ erst seit knapp 100 Jahren. Beim Boxen sind Toleranz, Regeln und das Miteinander wichtig. Es geht nicht darum, seinen Gegner aus Wut zu verprügeln.

Was muss ein Boxer können?
Beim Boxen ist Technik alles, denn: Ein noch so kräftiger Schlag nützt wenig, wenn er den Gegner nicht trifft. Boxer müssen außerdem schnell reagieren. Es werden Fähigkeiten wie Koordination, Beweglichkeit und Ausdauer trainiert. Auf den Plänen der Sportler stehen daher Übungen, bei denen sie beispielsweise mit einem Ball ihre Reaktionsfähigkeit oder mit einem Springseil ihre Beweglichkeit trainieren.

KiKA LIVE Dein Hobby: Boxen“ siehst du am Dienstag, 14. Februar 2017 ab 20:00 Uhr bei KiKA.

Parallel zur Sendung kannst du von 20:00 bis 21:00 Uhr mit Lara Madita chatten.

Hast du schon einmal geboxt oder kannst du damit überhaupt nichts anfangen? Wir sind gespannt auf deine Meinung.

Viel Spaß bei der Sendung wünscht dir

dein Hobby-Team

Kommentare

    Letzte Foreneinträge

    Letzter Blogeintrag

    Dein Hobby: Synchronschwimmen

    Tanzen, schwimmen und Gymnastik: das alles zusammen ist Synchronschwimmen. Bei dieser Sportart zeigen die Schwimmerinnen und Schwimmer akrobatische Figuren – un...

    weiterlesen