Bist du schon dabei?

KUMMERKASTEN-Forum

Themengruppe: Eltern und Schule

Thema: Umgezogen

Hallo liebes Kummerkasten-Team,

ich bin vor zwei Wochen nach Ingolstadt gezogen.
Und komme morgen in die neue Schule.
Ich wollte euch fragen ob ihr mir ein paar Tipps geben könnt.
Also ich weiß nicht wie ich jetzt Freunde finden kann oder wie ich in den Bayrischen Dialekt reinkomme.
Könnt ihr mir helfen?

LG.xavi

Kommentare

  • Lieber xavi,

    ich kann deine Gedanken und den Wunsch nach Tipps gut nachempfinden. Ein Umzug kann Abschied und Veränderung bedeuten. Etwas Neues und noch Unbekanntes kommt auf dich zu.

    Vielleicht schaust du in der neuen Klasse, welche Schüler sympathisch auf dich wirken und gehst auf sie zu. Du könntest ihnen erzählen, wo du vorher gelebt hast und ihnen Fragen zu Schule oder Freizeitaktiviäten stellen: Welche Lehrer sind in Ordnung? Gibt es spannende Arbeitsgemeinschaften an der Schule? Was unternehmt ihr nach dem Unterricht?

    Hast du ein Hobby? Du könntest dich erkundigen, wo du es in Ingolstadt ausüben kannst. In Vereinen triffst du Menschen, die sich für dasselbe interessieren wie du. Dadurch gibt es sofort ein verbindendes Gesprächsthema.

    Um in den bayerischen Dialekt reinzukommen, kann dir Zeit und Geduld eine Hilfe sein. Je häufiger du Menschen bayerisch sprechen hörst, desto leichter wird es dir nach und nach fallen, den Dialekt zu verstehen und vielleicht auch den ein oder anderen Ausdruck in den eigenen Wortschatz einzubauen.

    Ich wünsche dir, dass du bald Freunde finden und dich in Ingolstadt wohlfühlen wirst.

    Herzliche Grüße

    Sabine vom KUMMERKASTEN-Team